„Made in Germany Zwei“-Internationale Kunst in Deutschland

 
 

Industrielles Haus 525x461x330 cm, 2012

 

Lichtbild Umkehren, 162x124x128 cm, Holzapfel, 2011

 

 

 

 

Ausstellungsdauer
17. Mai bis 19. August 2012

 

Sprengel Museum
Kurt-Schwitters-Platz  1
30169  Hannover

 

Eröffnung
Mittwoch, 16. Mai 2012

 

Kuratorinnen und Kuratoren von „Made in Germany Zwei“ sind Susanne Figner, Martin Germann, Antonia Lotz, Kathrin Meyer, Carina Plath, Gabriele Sand, Kristin Schrader, Ute Stuffer und René Zechlin. Verantwortlich für die Ausstellung sind die Direktoren Ulrich Krempel (Sprengel Museum Hannover), Veit Görner (kestnergesellschaft) und René Zechlin (Kunstverein Hannover).


KÜNSTLER:
Saâdane Afif, Ulf Aminde, Rosa Barba, Alexandra Bircken, Shannon Bool, Mike Bouchet, Ulla von Brandenburg, Matti Braun, Nina Canell, Marieta Chirulescu, Keren Cytter, Natalie Czech, Simon Denny, Jan Paul Evers, Omer Fast, Max Frisinger, Simon Fujiwara, Cyprien Gaillard, Gregor Gleiwitz, Dirk Dietrich Hennig, Benedikt Hipp, Olaf Holzapfel, Sven Johne, Keller / Kosmas (Aids-3D), Kitty Kraus, Alicja Kwade, Marcellvs L., Alon Levin, Klara Lidén, Agata Madejska, Michael Pfrommer, Mandla Reuter, Reynold Reynolds, Nina Rhode, Bernd Ribbeck, Michael Riedel, Ricarda Roggan, Julia Schmidt, Kathrin Sonntag, Helen Verhoeven, Jorinde Voigt, Suse Weber, Susanne Winterling, Alexander Wolff
 
 
 
 
 
 
 



 

Dieser Beitrag wurde in Ausstellungen/ Exhibitions, Skulptur/ Installation veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.